Therapie mit Pferden

Für eine gesunde Psyche

Was wir für Dich tun können

Therapie mit Pferden

  • Die positive Wirkung der Pferde auf die Seele nutzen wir in unserem therapeutischen Ansatz für Jugendliche und Erwachsene. Wir können viel bewirken bei folgenden Krankheitsbildern: Depressionen Burn Out Angststörungen Essstörungen Traumatisierungen/ Posttraumatische Belastungsstörung Psychosomatische Störungen Wir arbeiten begleitend zur Psychotherapie und lassen auch gern die Angehörigen am therapeutischen Prozess mit teilhaben, damit sie lernen, besser mit der Krankheit im Alltag umzugehen.
    Mehr erfahren

    Die positive Wirkung der Pferde auf die Seele nutzen wir in unserem therapeutischen Ansatz für Jugendliche und Erwachsene. Wir können viel bewirken bei folgenden Krankheitsbildern:

    • Depressionen
    • Burn Out
    • Angststörungen
    • Essstörungen
    • Traumatisierungen/ Posttraumatische Belastungsstörung
    • Psychosomatische Störungen

    Wir arbeiten begleitend zur Psychotherapie und lassen auch gern die Angehörigen am therapeutischen Prozess mit teilhaben, damit sie lernen, besser mit der Krankheit im Alltag umzugehen.

  • Einen guten Zugang zu dem "Warum bin ich krank geworden" findest Du über unsere Therapie mit Pferden. Deine Körpersprache verrät viel in den Übungen mit dem Pferd über Dein Inneres. So können wir aufreibende Gesprächstherapien umgehen und gleich den Kernpunkt Deiner Störung erfassen. Du bekommst einen besseren Zugang zu Dir selbst und kannst Dich klarer auf Deinen Gesundungsprozess konzentrieren. Viele Menschen sind erleichtert, wenn Sie wissen, woher ihre Erkrankung kommt…

    Einen guten Zugang zu dem „Warum bin ich krank geworden“ findest Du über unsere Therapie mit Pferden. Deine Körpersprache verrät viel in den Übungen mit dem Pferd über Dein Inneres. So können wir aufreibende Gesprächstherapien umgehen und gleich den Kernpunkt Deiner Störung erfassen.  Du bekommst einen besseren Zugang zu Dir selbst und kannst Dich klarer auf Deinen Gesundungsprozess konzentrieren. Viele Menschen sind erleichtert, wenn Sie wissen, woher ihre Erkrankung kommt und bekommen mehr Schwung, sich auf den Weg der Genesung zu machen.

  • Anders als bei den klassischen Psychotherapien arbeiten wir mit den Pferden auf der emotionalen Ebene. Somit bekommen wir einen guten Zugang zu Deinem Unterbewusstsein, das ohne viel Aufwand angesprochen wird. Zeitgleich kommen Blockaden in die Sichtbarkeit, so dass sie leichter vom behandelnden Psychotherapeuten aufgegriffen werden können. Durch die Übungen mit dem Pferd zeige ich Dir, welche Potenziale in Dir stecken und wie Du sie wieder aktivieren kannst, damit es Dir…

    Anders als bei den klassischen Psychotherapien arbeiten wir mit den Pferden auf der emotionalen Ebene. Somit bekommen wir einen guten Zugang zu Deinem Unterbewusstsein, das ohne viel Aufwand angesprochen wird. Zeitgleich kommen Blockaden in die Sichtbarkeit, so dass sie leichter vom behandelnden Psychotherapeuten aufgegriffen werden können. Durch die Übungen mit dem Pferd zeige ich Dir, welche Potenziale in Dir stecken und wie Du sie wieder aktivieren kannst, damit es Dir besser geht. Die Pferde sehen Dich vorurteilsfrei als vollwertigen Menschen und gemeinsam mit ihnen bringe ich Dich zu diesem Punkt zurück. Erkenne, dass die Krankheit ein Zustand ist, den Du ändern kannst, wenn Du es willst.

  • Viele Patienten berichten mir, dass die Störung sie saft- und kraftlos macht. Diesen Zustand greifen wir an und bringen Dich zurück in Deine Kraft. Die Übungen mit den Pferden sind so ausgerichtet, dass Du Erfolge erlebst, die Dir den Mut und die Motivation geben, den Weg zurück in die Gesundheit zu gehen. Wir erarbeiten mit Dir Handwerkszeug, mit dem Du im Alltag agieren kannst und die nötigen Stützen hast, die…

    Viele Patienten berichten mir, dass die Störung sie saft- und kraftlos macht. Diesen Zustand greifen wir an und bringen Dich zurück in Deine Kraft. Die Übungen mit den Pferden sind so ausgerichtet, dass Du Erfolge erlebst, die Dir den Mut und die Motivation geben, den Weg zurück in die Gesundheit zu gehen. Wir erarbeiten mit Dir Handwerkszeug, mit dem Du im Alltag agieren kannst und die nötigen Stützen hast, die Dich stabilisieren. Du brauchst nur ein wenig Disziplin und Geduld mit Dir selbst.

Ausbildung

Therapie mit Pferden Psychotherapie begleitend.

Mensch durch Pferd

Coaching Blog

  • Leichte und mittlere Sozialphobien lassen sich gut mit Hilfe der Pferde überwinden. Warum das so ist und wie es umgesetzt werden kann, das habe ich in diesem Beitrag zusammengefasst!

    Therapie mit Pferden bei Sozialphobie

     

    Die Angst auf Menschen zu zugehen, sich mit ihnen zu umgeben oder sich mit ihnen zu unterhalten, ist für die Menschen mit Sozialphobie ein änderungswerter Zustand. Es gilt, die soziale Isolation aufzulösen und dem Menschen zu helfen, angstfrei mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

    Wie können Pferde bei Sozialphobie helfen?

    Pferde nehmen den Menschen wie er ist. Sie sind vorurteilsfrei und absolut bedingungslos. Das Gute am Pferd ist ihre Gabe, die Persönlichkeit in ihrer ganzen Vielfalt zu erkennen.  Durch diese Eigenschaften helfen sie Menschen mit Sozialphobien die erste Hemmschwelle im Umgang mit ihnen leicht zu überwinden. Weiterführend fordert das Pferd die Entfaltung der eigenen Persönlichkeitsmerkmale ein. Und das passiert, ohne den Menschen zu verändern. Pferden ist es nicht wichtig, dass man eine totale Typveränderung durchlebt. Pferden ist es wichtig, dass der Mensch einfach bei sich ankommt, mit allem was ihn ausmacht. Sie fördern einfach das Selbstvertrauen und die notwendige Selbstsicherheit im Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen.

    Wie unterstützt der Therapieverlauf?

    Wenn Gäste mit Sozialphobie zu mir kommen, gebe ich als Therapeutin viel Raum. Ich nehme Rücksicht auf die vorhandenen Kontaktängste und sorge dafür, dass keine anderen Menschen während der Therapie auf dem Hof sind. Weiterhin arbeite ich aus der gleichen Haltung heraus, wie meine Pferde. Ich bin völlig wertfrei und nehme meinen Gast in seinem „Fehler“ an. Und ich helfe meinem Gast, die Signale der Pferde in den Führübungen zu verstehen. Damit unterstütze ich den Entwicklungsprozess liebevoll und feinfühlig. Meistens reichen 12 Therapiestunden aus, um den Stein des Mutes und des Selbstvertrauens ins Rollen zu bringen. Danach sind die Betroffenen noch keine vor Selbstbewusstsein  strotzende Menschen, aber sie sind um einiges stärker und mutiger in ihrem Auftreten. Der Rest entwickelt sich durch die Umsetzung im Alltag. So konnte ich schon einigen Menschen helfen, ihren Weg  in ein für sie sozial angenehmes Leben zurück zu finden.

    Mehr Informationen zu unserem Therapieansatz 

  • Manchmal kann die eigentliche Ursache für Depressionen oder Schizophrenie auch Hochsensibilität sein. Oft schlagen die Therapiemaßnahmen der Psychotherapie schlecht bis gar nicht an. Warum das so ist und wie Du Hilfe erfahren kannst, das liest Du in diesem Beitrag.

    Therapie mit Pferden bei Hochsensibilität

    Hochsensible Menschen sind gar nicht so selten in unserer Gesellschaft. Doch leider passiert es gerade ihnen schneller, psychisch krank zu werden.

    Typische Erkrankungen sind u.a. Depressionen oder Schizophrenie. Aber auch die typischen Grundgefühle wie

    • Unwohlsein in der Gruppe,
    • man fühlt sich traurig, wütend oder gereizt und weiß nicht wieso,
    • besonders der Klinikaufenthalt wird als sehr belastend empfunden
    • oder auch das Gefühl, das keine Therapieform der Psychotherapie helfen will.

    Hochsensible Menschen haben besonders starke Gefühlsempfindungen. Sie erleben nicht nur ihre eigenen Gefühle,oft nehmen sie auch unbewusst die Gefühle anderer Menschen auf. Es ist besonders schwer, diese als nicht die eigenen Gefühle zu filtern. Hinzu kommt oft die Erfahrung, dass die normalsensible Gesellschaft die Wahrnehmungen des Hochsensiblen als Spinnerei abtut. Das Gefühl der Nichtachtung durch die anderen macht sich breit. In ihrer Einsamkeit ziehen sich die Hochsensiblen oft in sich zurück und entwickeln verschiedene Störungsbilder, die sich nicht selten unter der Psychotherapie verschlechtern.

    Hilfe für hochsensible Menschen mit psychischen Störungsbildern

    Hochsensibilität ist eine Eigenschaft, die einst einen besonderen Stellenwert in der Gesellschaft hatte. Dieser ist durch geschichtliche Ereignisse in den Hintergrund geraten, aber genetisch ist die Eigenschaft nach wie vor vorhanden. Die klassischen Psychotherapieansätze beziehen die Möglichkeit der Hochsensibilität nicht mit ein, da das Gefühlsempfinden auf der Verstandesebene betrachtet wird. Eine Ebene, die ein Hochsensibler aus seiner Wahrnehmung kaum einnehmen kann. Um dem Hochsensiblen auf seinem Heilungsweg helfen zu können, ist es wichtig, dass er rein auf der Gefühlsebene abgeholt wird und vor allem ernst genommen wird.

    Therapie mit Pferden bei Hochsensibilität hilft

    Über die Therapie mit Pferden kann dem Hochsensiblen ein Zugang zu sich selbst ermöglicht werden. Es ist wichtig, dass er wieder in seinen Wahrnehmungen glaubhaft ankommen kann. Pferde sind sehr intuitive Lebewesen, für sie haben die Hochsensiblen immer noch den wichtigen Stellenwert, wie es einst auch in unserer Gesellschaft war. Es sichert das Überleben der Gemeinschaft.  Gemeinsam mit dem Pferd kann der hochsensible Mensch in der Wahrnehmung folgendes erleben, was ihm in seiner Heilung hilft:

    • Pferde sind völlig wertfrei und nehmen alle Empfindungen als natürlich wahr
    • Pferde nehmen ihre Umwelt genauso intensiv wahr, wie der hochsensible Mensch
    • Pferde helfen in der Annahme der eigenen Hochsensibilität und unterstützen den Lerneffekt der Abgrenzung zu fremden Gefühlen
    • Pferde schätzen den sensiblen und achtsamen wie auch intuitiven Umgang mit ihnen
    • Pferde öffnen den Weg zur eigenen Gefühlswelt und Persönlichkeit
    • Pferde stärken das Selbstvertrauen und somit den Heilungsprozess, der begleitend zur Psychotherapie umgesetzt werden kann

    Silke Ritthaler unterstützt zusätzlich das Verständnis zur eigenen Sensibilität und hilft außerdem ein gesundes Verhältnis zu dieser Eigenschaft aufzubauen.

    Im Ergebnis hat der betroffene Mensch die Chance, sich selbst besser zu begreifen, sich zur Umwelt besser abzugrenzen und die Störungsbilder mit der richtigen Unterstützung abzubauen.

    Nutze unsere Therapie mit Pferden. Es gibt mehr Hilfsmöglichkeiten für Dich als Du denkst.

     

     

  • In diesem Blog kannst Du Dich über Übernachtungsmöglichkeiten während Deines Coachings oder Deiner Therapie bei uns informieren. Wir haben Dir eine Liste an Möglichkeiten zusammengestellt, die Dir ein Wohnerlebnis nach Deinem Geschmack verschaffen.

    Übernachten in und um Groß Kordshagen

     

    Wo übernachtest Du am besten in und um Groß Kordshagen?
    Die Verfügbarkeit ist saisonabhängig. Bedenke, wir arbeiten in der schönsten Urlaubsregion von Mecklenburg Vorpommern direkt an der Ostseeküste in der Region Fischland-Darß-Zingst. Es empfiehlt sich, mindestens 2 Monate im Vorfeld beim Übernachter anzufragen, um die Wunschunterkunft beziehen zu können.

    Die beste Zeit für ein Coaching oder eine Therapie bei uns, sind die Monate Januar, Februar, März, April,Mai, Juni, zweite Augusthälfte, September, Oktober, November. Der Hochsommer wird in unserer Region von den Pferdebremsen dominiert. Da geben wir unseren Pferden Urlaub.

    Wir haben für Dich eine Liste an bewährten Übernachtungsmöglichkeiten zusammengestellt:

    Groß Kordshagen

    Karnin, ca. 4 km entfernt

    Duvendiek, ca. 6 km entfernt

    Barth, ca. 8 km entfernt

    Starkow, ca. 15 km entfernt

    Zingst auf dem Darß, ca. 20 km entfernt

    „Der volle Kühlschrank“ Service  für Ferienhaus oder Ferienwohnung

    Wer stressfrei anreisen möchte und schon beim Ankommen weiß, dass der Kühlschrank eine gute Verpflegung bereithält, der ist beim Ostseegenuss gut aufgehoben.

Newsletter abonnieren

Erfahre als Erster von neuen Veranstaltungs-Terminen. Du kannst unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellten.

Wer wir sind

Dein Coaching-Team

Silke Ritthaler

Silke Ritthaler

Silke arbeitet einfühlsam und humorvoll mit Ihnen zusammen mit unseren Pferden. Sie ist Coach für pferdegestützte Persönlichkeits- und Führungskräftettrainings und Therapeutin für tiergestützte Therapie.
Mehr erfahren
Andreas Ritthaler

Andreas Ritthaler

Andreas ist Geschäftsführer von SOULBALANCE - Mensch durch Pferd und unterstützt als Coach bei unseren pferdegestützten Führungskräftetrainings.
Mehr erfahren
Michele Dunlap

Michele Dunlap

Michele Dunlap ist unsere Kooperationspartnerin und seit 2005 mit Leidenschaft Coach und Trainerin. Silke und Michele gestalten gemeinsam verschiedene Angebote für Unternehmen und Privatpersonen. Gemeinsam sind die beiden ein unschlagbares Team, die…

Mehr erfahren
Tammo Kastius

Tammo Kastius

Tammo ist Präsident bei unserem Koopeartionspartner Klartext e.V. Er unterstützt uns als externer Partner mit seinen Qualifikationen als Diplompädagoge, systemischer Paar- und Familientherapeut DGSF und als systemischer Therapeut der Psychotraumatologie.…

Mehr erfahren
Kati Klimas

Kati Klimas

Kati ist Diplom Psychologin und systemische Therapeutin. Sie betreibt Ihre Praxis in den Räumen von Klartext e.V. und unterstützt uns als externe Partnerin in der Arbeit mit den Menschen, die…

Mehr erfahren
Lisenko

Lisenko

Lisenko ist eines unserer Warmblutpferde und sehr sensibel im Umgang mit unseren Gäste.
Mehr erfahren
Florian

Florian

Florian ist ein besonders guter Trainer für hundertprozentige Präsenz. Das stärkt und sensibilsiert besonders Führungskräfte für den gesunden Umgang mit Mitarbeitern.
Mehr erfahren
Trudy

Trudy

Trudy ist unser Tinkerpferdchen und bringt alle zum Lachen. Sie ist unser Lehrling und wird langsam an ihre Arbeit herangeführt.
Mehr erfahren
Galina

Galina

Galina ist unser Allrounder im Umgang mit unseren Gästen. Auch sie ist ein Warmblutpferd und hat ihre Berufung bei uns gefunden.
Mehr erfahren
Lilly

Lilly

Lilly gehört zu unserer kleinen Herde der Miniponys. Sie ist wie eine Mutti zu unseren Gästen, immer liebevoll und herzlich.
Mehr erfahren
Timmy

Timmy

Timmy ist der Hahn im Korb und aus unserer Arbeit nicht wegzudenken. Er kitzelt aus jedem seine Stärke raus und das ist gut so.
Mehr erfahren
Tamara

Tamara

Tammy ist unser Nesthäckchen und eine wirklich süße Knutschkugel. Sie bringt Freude in den Alltag.
Mehr erfahren

News Feed

Folge Deinen Lieblingen auf Facebook, Google+  oder Twitter
Aktuelle Highlights und Veranstaltungs-Termine

Kundenstimmen

Deine Meinung ist uns wichtig

  • Ich habe wirklich schon viel Therapien hinter mir und auch schon unterschiedlichste Ansätze probiert. Aber selten habe ich jemanden getroffen, der sich so hundert prozentig…
    Ich habe wirklich schon viel Therapien hinter mir und auch schon unterschiedlichste Ansätze probiert. Aber selten habe ich jemanden getroffen, der sich so hundert prozentig…

    Ich habe wirklich schon viel Therapien hinter mir und auch schon unterschiedlichste Ansätze probiert. Aber selten habe ich jemanden getroffen, der sich so hundert prozentig auf mich eingestellt hat, und so aufmerksam bei mir war. Silke geht mit höchstem Feingefühl an die Probleme, versucht wirklich den richtigen individuellen Weg herauszufiltern, ohne einem etwas überstülpen zu wollen. Ich kam aus den zwei Wochen und hatte plötzlich einen Weg vor mir, wo zuvor keiner war. Ich habe mich gesehen und gehört gefühlt, vom ersten Moment – nie verurteilt, nie allein gelassen oder missverstanden. Und ja, da liegt Arbeit vor mir – aber jetzt weiß ich, was mich bremst und was mich heilt und was mich beflügelt. Ich habe etwas an die Hand bekommen, was mich auch nach den zwei Wochen durch den Tag begleitet und ich danke Silke von ganzem Herzen, für die Kraft die sie in mich investiert hat!

    R.S. aus München
  • Liebe Silke, ich wollte dir noch eine Rückmeldung aus meiner letzten Therapiestunde bei meiner Psychologin geben. Da ging es noch mal um "unser" Thema der…
    Liebe Silke, ich wollte dir noch eine Rückmeldung aus meiner letzten Therapiestunde bei meiner Psychologin geben. Da ging es noch mal um "unser" Thema der…
    Liebe Silke,
    ich wollte dir noch eine Rückmeldung aus meiner letzten Therapiestunde bei meiner Psychologin geben. Da ging es noch mal um „unser“ Thema der Entwurzelung. Meine Therapeutin hat es wohl schon anhand meiner bisherigen Berichte diagnostiziert. Für sie schien meine Erkenntnis nichts Neues zu sein. Jedenfalls war sie „froh“, dass ich nun endlich an diesem Punkt angelangt bin, um über das eigentliche Kernthema sprechen zu können. Also nicht austherapiert – sondern jetzt geht`s erst richtig los. Dass erklärt, warum das Thema bislang noch nicht zur Sprache kam. Ich war wohl bislang noch nicht so weit / bereit dafür.
    In diesem Zusammenhang hat sie deine Arbeit noch mal gelobt und sie als wirklich gutes „Hilfsmittel“ (nee; es war ein anderes Wort) gelobt. Die Arbeit von / bei dir hat sehr viel dazu beigetragen, das emotionale Empfinden zuzulassen, es körperlich wahrzunehmen / einzuordnen und mich quasi auf das Urthema vorzubereiten.
    M.D. aus Niedersachsen
  • Silke, wenn ich wieder mit Depressionen zu kämpfen hätte, dann wärst Du die einzige Person, von den vielen Gesundheitsanbietern die ich kenne, zu der ich…
    Silke, wenn ich wieder mit Depressionen zu kämpfen hätte, dann wärst Du die einzige Person, von den vielen Gesundheitsanbietern die ich kenne, zu der ich…

    Silke, wenn ich wieder mit Depressionen zu kämpfen hätte, dann wärst Du die einzige Person, von den vielen Gesundheitsanbietern die ich kenne, zu der ich gehen und mich anvertrauen würde. Deine sensible Art und gute Mischung aus Feingefühl und sanftem Klartext gibt mir einfach das Gefühl, dass ich bei Dir wirklich gut aufgehoben bin.

    K.F., Depressionen
  • Seit meine Tochter und ich bei Euch waren, geht es uns deutlich besser. Sie ist viel stärker geworden und kann mit ihrer Anorexie viel besser…
    Seit meine Tochter und ich bei Euch waren, geht es uns deutlich besser. Sie ist viel stärker geworden und kann mit ihrer Anorexie viel besser…

    Seit meine Tochter und ich bei Euch waren, geht es uns deutlich besser. Sie ist viel stärker geworden und kann mit ihrer Anorexie viel besser umgehen. Sie isst sogar schon wieder Lebensmittel, die sie bis vor kurzem gänzlich gemieden hat. Auch schafft sie es, ihren inneren Schweinehund besser in die Kontrolle zu bringen. Wir sind nun voll motiviert, dass unser Kind es schaffen wird, ihre Krankheit zu überwinden. Danke auch für die wertvollen Tipps, die wir als Eltern zur Unterstützung zu Hause gut umsetzen können. Euer Therapieangebot für Essstörung ist etwas ganz besonderes.

    M.D., Essstörung Anorexie
  • Eine echte Alternative zur herkömmlichen Therapie mit Klinik und Pillen. Unsere gemeinsame Zeit war höchst emotional und extrem produktiv. Ich bin sooo froh, dass ich…
    Eine echte Alternative zur herkömmlichen Therapie mit Klinik und Pillen. Unsere gemeinsame Zeit war höchst emotional und extrem produktiv. Ich bin sooo froh, dass ich…

    Eine echte Alternative zur herkömmlichen Therapie mit Klinik und Pillen. Unsere gemeinsame Zeit war höchst emotional und extrem produktiv. Ich bin sooo froh, dass ich Euch alle Neune gefunden habe. Vielen lieben Dank für Alles und weiterhin sooo viel Kraft und Elan für die Umsetzung Eurer Ideen.

    A.K., Burn Out

Häufig gestellte Fragen

FAQs

  • Du lernst Dich und Deine Störung besser kennen und wir erarbeiten Lösungen, wie Du damit umgehen kannst. Das Ziel ist es, Dir zu helfen, dass Du wieder Hoffnung und neuen Lebensmut findest, mehr Selbstvertrauen entwickelst und Kontrolle über Deinen Zustand zurück bekommst.

    Du lernst Dich und Deine Störung besser kennen und wir erarbeiten Lösungen, wie Du damit umgehen kannst. Das Ziel ist…

    Du lernst Dich und Deine Störung besser kennen und wir erarbeiten Lösungen, wie Du damit umgehen kannst. Das Ziel ist es, Dir zu helfen, dass Du wieder Hoffnung und neuen Lebensmut findest, mehr Selbstvertrauen entwickelst und Kontrolle über Deinen Zustand zurück bekommst.

  • Nein. Unsere Leistungen fallen nicht in den Leistungskatalog der Kassen. Es empfiehlt sich jedoch trotzdem, beim Kundenberater direkt nachzufragen. Manchmal hat man Glück.

    Nein. Unsere Leistungen fallen nicht in den Leistungskatalog der Kassen. Es empfiehlt sich jedoch trotzdem, beim Kundenberater direkt nachzufragen. Manchmal…

    Nein. Unsere Leistungen fallen nicht in den Leistungskatalog der Kassen. Es empfiehlt sich jedoch trotzdem, beim Kundenberater direkt nachzufragen. Manchmal hat man Glück.

  • Sinnvoll ist es, dass 1-2 Stunden am Tag mit den Pferden gearbeitet wird. Wir arbeiten im ersten Schritt mit Lilly, Timmy und Tammy, die Dich an den Umgang mit dem Pferd gewöhnen und mir viele wichtige Hinweise zu Deinem seelischen Zustand liefern. Insgesamt ist es sinnvoll, 12 Stunden als Gesamtaufwand ins Auge zu fassen. In dieser Zeit bewegen wir sehr viel und ausreichend für Deinen weiteren Entwicklungsprozess. Wir arbeiten an der frischen Luft in einer naturnahen Umgebung. Der Hof ist nur für Dich reserviert, wenn Du da bist.

    Sinnvoll ist es, dass 1-2 Stunden am Tag mit den Pferden gearbeitet wird. Wir arbeiten im ersten Schritt mit Lilly,…

    Sinnvoll ist es, dass 1-2 Stunden am Tag mit den Pferden gearbeitet wird. Wir arbeiten im ersten Schritt mit Lilly, Timmy und Tammy, die Dich an den Umgang mit dem Pferd gewöhnen und mir viele wichtige Hinweise zu Deinem seelischen Zustand liefern. Insgesamt ist es sinnvoll, 12 Stunden als Gesamtaufwand ins Auge zu fassen. In dieser Zeit bewegen wir sehr viel und ausreichend für Deinen weiteren Entwicklungsprozess. Wir arbeiten an der frischen Luft in einer naturnahen Umgebung. Der Hof ist nur für Dich reserviert, wenn Du da bist.

Unsere Angebote

Therapie mit Pferden

  • In unserer Einzeltherapie stellen wir uns ganz auf Dich ein und bieten Dir einen geschützten Rahmen, der Dir Raum lässt, Dich ganz fallen zu lassen.

    • 120 min Therapie
    160,00 € inkl. 19% MwSt.

    In unserer Einzeltherapie stellen wir uns ganz auf Dich ein und bieten Dir einen geschützten Rahmen, der Dir Raum lässt, Dich ganz fallen zu lassen.

    • 120 min Therapie
  • In unserer Kompakttherapie gehen wir Deiner Störung fundiert auf den Grund. Ziel ist es, dass wir Dich stabilisieren und auf der emotionalen Ebene in die Tiefe Deiner Störung arbeiten. So erkennen wir schnell, was Deine Störung verursacht hat und erarbeiten individuelle Hilfestellungen, die Dir helfen werden, aus Deinem Zustand herauszukommen.

    • 6×2 Stunden täglich Einzeltherapie mit den Pferden
    • 6×1 Stunde Nachbereitung der Therapieergebnisse
    • 4x 30 min telefonische Nachbetreuung
    1.550,00 € inkl. 19% MwSt.

    In unserer Kompakttherapie gehen wir Deiner Störung fundiert auf den Grund. Ziel ist es, dass wir Dich stabilisieren und auf der emotionalen Ebene in die Tiefe Deiner Störung arbeiten. So erkennen wir schnell, was Deine Störung verursacht hat und erarbeiten individuelle Hilfestellungen, die Dir helfen werden, aus Deinem Zustand herauszukommen.

    • 6×2 Stunden täglich Einzeltherapie mit den Pferden
    • 6×1 Stunde Nachbereitung der Therapieergebnisse
    • 4x 30 min telefonische Nachbetreuung
  • Wer schnell wieder gesund werden will, ist mit unserer Intensivtherapie gut beraten. Wir helfen Dir, Deine Krankheit in den Griff zu bekommen, damit Du schnell wieder in ein normales Leben zurückkehren kannst.

    • 10×2 Stunden tägliche Einzeltherapie mit den Pferden
    • 1 Therapeutin
    • 10×1 Stunde tägliche Nachbereitung der Therapieergebnisse
    • 4×30 min telefonische Nachbetreuung
    2.200,00 € inkl. 19% MwSt.

    Wer schnell wieder gesund werden will, ist mit unserer Intensivtherapie gut beraten. Wir helfen Dir, Deine Krankheit in den Griff zu bekommen, damit Du schnell wieder in ein normales Leben zurückkehren kannst.

    • 10×2 Stunden tägliche Einzeltherapie mit den Pferden
    • 1 Therapeutin
    • 10×1 Stunde tägliche Nachbereitung der Therapieergebnisse
    • 4×30 min telefonische Nachbetreuung