Mensch durch Pferd

Coaching & Therapie mit Pferden an der Ostsee
  • Asside
    Eine erfolgreiche Führungskraft zeichnet sich durch eine gute Führungsqualität aus. Diese lässt sich am schnellsten mit Pferden als Trainer entwickeln. Pferde spiegeln das Führungsverhalten ehrlich und ohne Beschönigungen wieder. Optimale Voraussetzungen, um seine Führungskompetenzen zu präzisieren. Unser Coachingteam unterstützt in diesem Prozess humorvoll, offen und stellt sich individuell auf die Führungskräfte ein.
  • Asside
    Nichts ist belastender, als ein Leben zu führen, das von Schwermut und Unzufriedenheit geprägt ist. Mit unserem Coaching haben wir ein besonderes Angebot entwickelt, das Menschen hilft, wieder bei sich anzukommen. So werden die Weichen stellt, für eine positive Lebendentwicklung. Silke Ritthaler führt als Coach jeden Gast einfühlsam, ehrlich und wertschätzend durch das Coaching und hilft ihm, den Spiegel der Pferde zu erkennen, um daraus die richtigen Veränderungsprozesse zu entwickeln.
  • Asside
    Schnell kann es passieren, dass die Seele aus dem Gleichgewicht gerät und der Alltag nicht mehr aushaltbar wird. Mit unserer Therapie mit Pferden, begleitend zur Psychotherapie, haben wir eine Therapieform geschaffen, die Menschen effektiv unterstützt, die seelische Gesundheit wieder herzustellen. Dabei achtet Silke Ritthaler besonders darauf, dass jeder erkrankte Mensch vorurteilsfrei wahrgenommen wird. Sie geht sehr feinfühlig und doch klar richtungsweisend in der Therapie vor, damit es jedem Einzelnen schnell wieder besser geht.

Die Seele in Balance bringen

Entdecke unser Coaching mit Pferden und lerne in allen Lebenslagen Du selbst zu sein.

Mensch durch Pferd

Coaching Blog

  • Wer leistungsstarke Mitarbeiter haben will, sollte sich um Klarheit in der Führung bemühen. Eindeutigkeit und Transparenz sind hier die Kernthemen, die immer wieder vernachlässigt werden. Ein wichtiges Thema in der Mitarbeitermotivation. In diesem Beitrag widme ich mich diesem Thema ausführlicher und lasse meine Erfahrungen mit einfließen.
    Mehr erfahren

    Klarheit in der Führung bedeutet Eindeutigkeit und Transparenz

    Führungskräfte stehen heute mehr denn je unter hohen Herausforderungen. Neben der erfolgreichen Umsetzung von Unternehmenszielen, soll ein gutes Arbeitsklima geschaffen werden, in dem die Mitarbeiter motiviert und leistungsstark die Aufgaben und Projekte umsetzen.

    Im Coaching mit den Führungskräften fällt mir immer wieder auf, dass besonders die Führungsskills Eindeutigkeit und Transparenz zu kurz kommen. Oft wird voraussetzend oder zu umschreibend kommuniziert, was immer wieder dazu führt, dass der Mitarbeiter nur Teilergebnisse abliefert.

    Wie passiert das?

    Die Führungskraft soll auf den Mitarbeiter eingehen und idealer Weise auf Augenhöhe mit langer Leine führen. Zwei doch eher ungünstiger Voraussetzungen. Auf Augenhöhe führen führt oft zu – ich bitte höflich um die Erledigung der Aufgabe- und vorsichtiges Umschreiben, bis wann wie etwas erledigt sein muss. Die lange Leine bedeutet in vielen Fällen, der Mitarbeiter bekommt keine Rahmenbedingungen gesetzt, in denen er sich bewegen kann und es werden keine Zwischenergebnisse eingefordert. Schlussendlich kann der Mitarbeiter nichts dafür, wenn die Leistung nicht zufriedenstellend ist.

    Welche Klarheit in der Führung wünschen sich die Mitarbeiter?

    Vor einigen Wochen moderierte ich einen Teamworkshop mit ca. 40 Teammitgliedern, in dem das Team einforderte, dass es sich feste Rahmenstrukturen und eine Führung wünschen, die den Weg vorgibt. Man höre und staune, sie wünschten sich den direktiven Führungsstil!

    Direktiver Führungsstil bedeutet nicht, dass autoritär geführt werden soll, es bedeutet, dass die Führungskraft eindeutige Anweisungen ausspricht, die eine gute Nachvollziehbarkeit erlauben. Über das Setzen von Zwischenergebnissen erreicht die Führungskraft genügend Raum für den Mitarbeiter, um eigene Ansätze im Lösungsprozess mit einzubringen. Es wird zusätzlich stressfreier für die Führungskraft, weil sie den Aufgabenprozess im Blick hat, ohne unterdrückend zu wirken. Aber hier spielt die richtige Wortwahl eine wesentliche Rolle.

    Auch wenn es aus der Mode geraten ist; als Führungskraft darf und muss man sogar klar und deutlich ansprechen, worum es geht, was erwartet wird und in welchem Zeitfenster was abzuliefern ist. Damit erhält der Mitarbeiter einen sicheren Rahmen, in dem er sich bewegen kann und sich mit einbringt.

    Wie kann diese Klarheit in der Führung in die Realität umgesetzt werden?

    In diesem Prozess helfe ich gern über mein Führungskräftetraining mit Pferden weiter. Wir erarbeiten genau, wann und wie auf nonverbaler Ebene die Klarheit erreicht wird und welche wertschätzenden Formulierungen genutzt werden können, um dem Mitarbeiter ein gutes Gefühl zu vermitteln, obwohl aus der Direktive geführt wird.

     

  • Leichte und mittlere Sozialphobien lassen sich gut mit Hilfe der Pferde überwinden. Warum das so ist und wie es umgesetzt werden kann, das habe ich in diesem Beitrag zusammengefasst!

    Therapie mit Pferden bei Sozialphobie

     

    Die Angst auf Menschen zu zugehen, sich mit ihnen zu umgeben oder sich mit ihnen zu unterhalten, ist für die Menschen mit Sozialphobie ein änderungswerter Zustand. Es gilt, die soziale Isolation aufzulösen und dem Menschen zu helfen, angstfrei mit anderen Menschen in Kontakt zu kommen.

    Wie können Pferde bei Sozialphobie helfen?

    Pferde nehmen den Menschen wie er ist. Sie sind vorurteilsfrei und absolut bedingungslos. Das Gute am Pferd ist ihre Gabe, die Persönlichkeit in ihrer ganzen Vielfalt zu erkennen.  Durch diese Eigenschaften helfen sie Menschen mit Sozialphobien die erste Hemmschwelle im Umgang mit ihnen leicht zu überwinden. Weiterführend fordert das Pferd die Entfaltung der eigenen Persönlichkeitsmerkmale ein. Und das passiert, ohne den Menschen zu verändern. Pferden ist es nicht wichtig, dass man eine totale Typveränderung durchlebt. Pferden ist es wichtig, dass der Mensch einfach bei sich ankommt, mit allem was ihn ausmacht. Sie fördern einfach das Selbstvertrauen und die notwendige Selbstsicherheit im Umgang mit sich selbst und mit anderen Menschen.

    Wie unterstützt der Therapieverlauf?

    Wenn Gäste mit Sozialphobie zu mir kommen, gebe ich als Therapeutin viel Raum. Ich nehme Rücksicht auf die vorhandenen Kontaktängste und sorge dafür, dass keine anderen Menschen während der Therapie auf dem Hof sind. Weiterhin arbeite ich aus der gleichen Haltung heraus, wie meine Pferde. Ich bin völlig wertfrei und nehme meinen Gast in seinem „Fehler“ an. Und ich helfe meinem Gast, die Signale der Pferde in den Führübungen zu verstehen. Damit unterstütze ich den Entwicklungsprozess liebevoll und feinfühlig. Meistens reichen 12 Therapiestunden aus, um den Stein des Mutes und des Selbstvertrauens ins Rollen zu bringen. Danach sind die Betroffenen noch keine vor Selbstbewusstsein  strotzende Menschen, aber sie sind um einiges stärker und mutiger in ihrem Auftreten. Der Rest entwickelt sich durch die Umsetzung im Alltag. So konnte ich schon einigen Menschen helfen, ihren Weg  in ein für sie sozial angenehmes Leben zurück zu finden.

    Mehr Informationen zu unserem Therapieansatz 

  • Sensibilität tut weh, doch das muss nicht sein. Wie Du Deine Sensibilität als Ressource erkennst und nutzen kannst, das erkläre ich Dir in meinem Beitrag.

    Wie bekomme ich meine Sensibilität in den Griff?

     

    Diese Frage stellen mir häufig Gäste, die zu mir kommen, weil sie nicht mehr fühlen möchten, wie sie fühlen.  Viel zu oft enttäuscht und verletzt worden zu sein, sehr nah am Wasser gebaut oder einfach auch zu mitfühlend. Gefühle, die mir meine Gäste immer wieder beschreiben und nicht mehr haben möchten. Ein Wunsch, den ich wirklich nachvollziehen kann, denn wer leidet schon gern.

    Wenn es mal so einfach wäre!

    Deine Sensibilität gehört zu Dir

    Du bist wer Du bist, und das ist gut so. Hast Du Dir schon einmal Gedanken darüber gemacht, welche Stärke in Deiner Sensibilität liegt? Mit Deiner Sensibilität kannst Du viel erfolgreicher auf Menschen zugehen als andere Menschen es können. Du kannst genau einschätzen, was Deinem gegenüber gut tut und was er braucht. Du wirst es immer schaffen, eine vertrauensvolle Atmosphäre mit Deinem gegenüber zu erreichen. Du bist viel achtsamer und behutsamer als andere Menschen und hast einfach Dinge im Gespür, was anderen abhandenkommt. Du bekommst außerdem viel mehr mit von Deinem Umfeld, was ein Zugewinn für Dich sein kann. Egal ob Du ein Mann oder eine Frau bist – es ist Deine Eigenschaft und Deine Stärke!

    Nimm Dich in Deiner Sensibilität an

    Höre auf, Dich in Deiner Sensibilität zu bekämpfen und immer nur die Nachteile darin zu sehen. Erkennst Du die positiven Seiten Deiner Sensibilität erreichst Du eine Stärke, in der Du nicht mehr verletzt oder in dem Maße enttäuscht werden kannst, wie es Dir bisher passiert ist.

    Lerne Deine Sensibilität zu kontrollieren

    Wie mit jeder Eigenschaft kannst Du auch Deine Sensibilität gezielt einsetzen. Du hast es in der Hand, ob sie ständig präsent ist oder ob Du ganz gezielt mit ihr arbeitest. Findest Du das richtige Maß an Selbstvertrauen und Selbstwertgefühl, dann hast Du das richtige Handwerkzeug, um erfolgreich mit Deiner Sensibilität zu arbeiten.

    Hilfe beim Lernprozess

    Ich freue mich, wenn Dir meine Denkanstöße dabei helfen, Deine Sensibilität als eine Bereicherung zu sehen. Wenn Du Unterstützung in diesem Prozess brauchst, helfe ich Dir gern weiter. Mit Hilfe meiner Pferde erarbeite ich mit Dir Deinen Selbsterkenntnisprozess. Du lernst Dich in Deiner Stärke kennen und wie Du bewusst mit Deiner Sensibilität umgehen kannst. Die Pferde werden in Dir Dein Selbstvertrauen und Dein Selbstwert in kurzer Zeit entwickeln und Dir zeigen, wie liebenswert Du in Deiner Feinfühligkeit bist.

    Zu meinem Coaching mit Pferden an der Ostsee gelangst Du hier.

     

Newsletter abonnieren

Erfahren Sie als Erster von neuen Veranstaltungs-Terminen. Sie können unseren Newsletter jederzeit wieder abbestellten.

Wer wir sind

Ihr Coaching-Team

Silke Ritthaler

Silke Ritthaler

Silke arbeitet einfühlsam und humorvoll mit Ihnen zusammen mit unseren Pferden. Sie ist Coach für pferdegestützte Persönlichkeits- und Führungskräftettrainings und Therapeutin für tiergestützte Therapie.
Mehr erfahren
Andreas Ritthaler

Andreas Ritthaler

Andreas ist Geschäftsführer von SOULBALANCE - Mensch durch Pferd und unterstützt als Coach bei unseren pferdegestützten Führungskräftetrainings.
Mehr erfahren
Michele Dunlap

Michele Dunlap

Michele Dunlap ist unsere Kooperationspartnerin und seit 2005 mit Leidenschaft Coach und Trainerin. Silke und Michele gestalten gemeinsam verschiedene Angebote für Unternehmen und Privatpersonen. Gemeinsam sind die beiden ein unschlagbares Team, die…

Mehr erfahren
Tammo Kastius

Tammo Kastius

Tammo ist Präsident bei unserem Koopeartionspartner Klartext e.V. Er unterstützt uns als externer Partner mit seinen Qualifikationen als Diplompädagoge, systemischer Paar- und Familientherapeut DGSF und als systemischer Therapeut der Psychotraumatologie.…

Mehr erfahren
Kati Klimas

Kati Klimas

Kati ist Diplom Psychologin und systemische Therapeutin. Sie betreibt Ihre Praxis in den Räumen von Klartext e.V. und unterstützt uns als externe Partnerin in der Arbeit mit den Menschen, die…

Mehr erfahren
Lisenko

Lisenko

Lisenko ist eines unserer Warmblutpferde und sehr sensibel im Umgang mit unseren Gäste.
Mehr erfahren
Florian

Florian

Florian ist ein besonders guter Trainer für hundertprozentige Präsenz. Das stärkt und sensibilsiert besonders Führungskräfte für den gesunden Umgang mit Mitarbeitern.
Mehr erfahren
Trudy

Trudy

Trudy ist unser Tinkerpferdchen und bringt alle zum Lachen. Sie ist unser Lehrling und wird langsam an ihre Arbeit herangeführt.
Mehr erfahren
Galina

Galina

Galina ist unser Allrounder im Umgang mit unseren Gästen. Auch sie ist ein Warmblutpferd und hat ihre Berufung bei uns gefunden.
Mehr erfahren
Lilly

Lilly

Lilly gehört zu unserer kleinen Herde der Miniponys. Sie ist wie eine Mutti zu unseren Gästen, immer liebevoll und herzlich.
Mehr erfahren
Timmy

Timmy

Timmy ist der Hahn im Korb und aus unserer Arbeit nicht wegzudenken. Er kitzelt aus jedem seine Stärke raus und das ist gut so.
Mehr erfahren
Tamara

Tamara

Tammy ist unser Nesthäckchen und eine wirklich süße Knutschkugel. Sie bringt Freude in den Alltag.
Mehr erfahren

News Feed

Folgen Sie Ihren Lieblingen auf Facebook, Google+  oder Twitter
Aktuelle Highlights und Veranstaltungs-Termine

Kundenstimmen

Ihre Meinung ist uns wichtig

  • Eine Erkenntnis, die wir aus dem Workshop "Führung für Existenzgründer" mitgenommen haben. Wir haben durch Silke Ritthaler viele wichtige Anregungen mitnehmen können, die wir nun…
    Eine Erkenntnis, die wir aus dem Workshop "Führung für Existenzgründer" mitgenommen haben. Wir haben durch Silke Ritthaler viele wichtige Anregungen mitnehmen können, die wir nun…

    Eine Erkenntnis, die wir aus dem Workshop „Führung für Existenzgründer“ mitgenommen haben. Wir haben durch Silke Ritthaler viele wichtige Anregungen mitnehmen können, die wir nun im Arbeitsalltag umsetzen werden. Das Format des Workshops war gut. Gute Gruppengröße, offene und ungezwungene Arbeitsatmosphäre. Alles in allem eine schöne Verknüpfung von intensiver Arbeit und Urlaub.

    Führungsteam "Million Hunter" / Million Hunter GmbH - Die Fahrradjäger
  • Eine echte Alternative zur herkömmlichen Therapie mit Klinik und Pillen. Unsere gemeinsame Zeit war höchst emotional und extrem produktiv. Ich bin sooo froh, dass ich…
    Eine echte Alternative zur herkömmlichen Therapie mit Klinik und Pillen. Unsere gemeinsame Zeit war höchst emotional und extrem produktiv. Ich bin sooo froh, dass ich…

    Eine echte Alternative zur herkömmlichen Therapie mit Klinik und Pillen. Unsere gemeinsame Zeit war höchst emotional und extrem produktiv. Ich bin sooo froh, dass ich Euch alle Neune gefunden habe. Vielen lieben Dank für Alles und weiterhin sooo viel Kraft und Elan für die Umsetzung Eurer Ideen.

    A.K., Burn Out
  • Ich hab in meiner Laufbahn schon einiges an Coachings erleben dürfen und müssen. Hier habe ich eines erleben dürfen, das für mich ausgesprochen professionell, sehr…
    Ich hab in meiner Laufbahn schon einiges an Coachings erleben dürfen und müssen. Hier habe ich eines erleben dürfen, das für mich ausgesprochen professionell, sehr…

    Ich hab in meiner Laufbahn schon einiges an Coachings erleben dürfen und müssen.
    Hier habe ich eines erleben dürfen, das für mich ausgesprochen professionell, sehr emphatisch und intensiv war. Gruß Hans-Peter

    Hans-Peter, Schweiz

Häufig gestellte Fragen

FAQs

  • Für unser Führungskräftetraining brauchen Sie keine Pferdeerfahrungen oder Reiterfahrungen mitbringen. Wir führen Sie in den sicheren Umgang mit den Pferden ein und sind als Coaches direkt neben Ihnen in den Übungen. Sie durchlaufen und trainieren mit den Pferden ausgefeilte Führübungen, die Ihre Führungsqualität stärken. Das Pferd führen Sie an der Leine und behalten immer Boden unter den Füßen.

    Für unser Führungskräftetraining brauchen Sie keine Pferdeerfahrungen oder Reiterfahrungen mitbringen. Wir führen Sie in den sicheren Umgang mit den Pferden…

    Für unser Führungskräftetraining brauchen Sie keine Pferdeerfahrungen oder Reiterfahrungen mitbringen. Wir führen Sie in den sicheren Umgang mit den Pferden ein und sind als Coaches direkt neben Ihnen in den Übungen. Sie durchlaufen und trainieren mit den Pferden ausgefeilte Führübungen, die Ihre Führungsqualität stärken. Das Pferd führen Sie an der Leine und behalten immer Boden unter den Füßen.

  • Es ist verständlich, wenn Du Angst vor Pferden hast. Ich, Silke, gehe behutsam auf Deine Angst ein und werde Dir helfen, dass Du sie schnell abbauen kannst. Dazu werde ich die ersten Übungen mit Dir zusammen mit Lilly, Timmy und Tammy machen. Du wirst schnell merken, dass es liebe Wesen sind, die sich gern auf Dich einlassen und Dir ein Gefühl der Vertrautheit vermitteln.

    Es ist verständlich, wenn Du Angst vor Pferden hast. Ich, Silke, gehe behutsam auf Deine Angst ein und werde Dir…

    Es ist verständlich, wenn Du Angst vor Pferden hast. Ich, Silke, gehe behutsam auf Deine Angst ein und werde Dir helfen, dass Du sie schnell abbauen kannst. Dazu werde ich die ersten Übungen mit Dir zusammen mit Lilly, Timmy und Tammy machen. Du wirst schnell merken, dass es liebe Wesen sind, die sich gern auf Dich einlassen und Dir ein Gefühl der Vertrautheit vermitteln.

  • Ich auch nicht. Alle Übungen mit unseren Pferden finden in sogenannten Bodenübungen statt. Zu keiner Zeit wirst Du Dich auf dem Rücken unserer Pferde befinden.

    Ich auch nicht. Alle Übungen mit unseren Pferden finden in sogenannten Bodenübungen statt. Zu keiner Zeit wirst Du Dich auf…

    Ich auch nicht. Alle Übungen mit unseren Pferden finden in sogenannten Bodenübungen statt. Zu keiner Zeit wirst Du Dich auf dem Rücken unserer Pferde befinden.

  • Unsere Coachingmethode ist für jeden geeignet, der das Besondere liebt und sich gut auf die emotionale Ebene einlassen kann und will. Du erlebst einen ehrlichen, präzisen und doch behutsamen Spiegel zu Deiner Persönlichkeit, der Dich ermuntert, aus Dir heraus zu kommen und über Dich hinaus zu wachsen.

    Unsere Coachingmethode ist für jeden geeignet, der das Besondere liebt und sich gut auf die emotionale Ebene einlassen kann und…

    Unsere Coachingmethode ist für jeden geeignet, der das Besondere liebt und sich gut auf die emotionale Ebene einlassen kann und will. Du erlebst einen ehrlichen, präzisen und doch behutsamen Spiegel zu Deiner Persönlichkeit, der Dich ermuntert, aus Dir heraus zu kommen und über Dich hinaus zu wachsen.

Angebote

  • Asside
    Eine erfolgreiche Führungskraft zeichnet sich durch eine gute Führungsqualität aus. Diese lässt sich am schnellsten mit Pferden als Trainer entwickeln. Pferde spiegeln das Führungsverhalten ehrlich und ohne Beschönigungen wieder. Optimale Voraussetzungen, um seine Führungskompetenzen zu präzisieren. Unser Coachingteam unterstützt in diesem Prozess humorvoll, offen und stellt sich individuell auf die Führungskräfte ein.
  • Asside
    Nichts ist belastender, als ein Leben zu führen, das von Schwermut und Unzufriedenheit geprägt ist. Mit unserem Coaching haben wir ein besonderes Angebot entwickelt, das Menschen hilft, wieder bei sich anzukommen. So werden die Weichen stellt, für eine positive Lebendentwicklung. Silke Ritthaler führt als Coach jeden Gast einfühlsam, ehrlich und wertschätzend durch das Coaching und hilft ihm, den Spiegel der Pferde zu erkennen, um daraus die richtigen Veränderungsprozesse zu entwickeln.
  • Asside
    Schnell kann es passieren, dass die Seele aus dem Gleichgewicht gerät und der Alltag nicht mehr aushaltbar wird. Mit unserer Therapie mit Pferden, begleitend zur Psychotherapie, haben wir eine Therapieform geschaffen, die Menschen effektiv unterstützt, die seelische Gesundheit wieder herzustellen. Dabei achtet Silke Ritthaler besonders darauf, dass jeder erkrankte Mensch vorurteilsfrei wahrgenommen wird. Sie geht sehr feinfühlig und doch klar richtungsweisend in der Therapie vor, damit es jedem Einzelnen schnell wieder besser geht.