Therapie mit Pferden bei Übergewicht

 

Die Essstörungen sind für sich ein sehr besonderes Thema. Auf der einen Seite wird jeder Betroffene von der Gesellschaft schräg angeguckt, denn man entspricht nicht mehr dem Schönheitsideal. Auf der anderen Seite wird in der Therapie in erster Linie darauf geschaut, dass der Betroffene sein Idealgewicht zurück erobert und auch hier passiert oft eine Reduktion nur auf die körperlichen Themen. Die Seele wird nicht selten in diesem Prozess vergessen.

Übergewicht in der heutigen Zeit

Es gibt natürlich ganz klassische Gründe, die rein körperlicher Natur sind. Bewegungsmangel und zu gutes Essen.

Aber es kann auch in Bereiche gehen, die psychischer Natur sind und sich körperlich einfach widerspiegeln.  Z.B. seine eigenen Grenzen nicht kennen und maßlos genießen. Oft stehen aber auch andere seelische Themen hinter dem Übergewicht. Frust, Angst, Mobbingerfahrungen, Einsamkeit, Minderwertigkeitsgefühle, Traurigkeit, Überforderung, Wut und noch viel mehr können sich im Übergewicht verbergen. Die Betroffenen erleben sehr oft eine Ausgrenzung oder auch Zurückweisung in der Gruppe. Sie ziehen sich aus Angst vor dummen Bemerkungen zurück und erleben immer wieder, dass sie nicht mehr als Mensch gesehen werden.

Warum ist eine Therapie mit Pferden bei Übergewicht so sinnvoll?

Wenn ein Pferd einfach Pferd sein darf, dann hat es eine wunderbare Eigenschaft. Es ist bedingungslos, urteilsfrei und sieht immer den Menschen. Es sieht die Schönheit des Herzens und erkennt den wahren Wert jedes einzelnen Menschen. Und es führt einen hin zu seinem Selbstwert. Dem Pferd ist es wirklich egal, wie ein Mensch aussieht, ob er zu viel Pfunde auf den Rippen hat oder auch zu wenig. Es ist ihm egal, in welche Mode man passt. Es ist ihm auch egal, in welchem Tempo man sich bewegen kann. Aber es ist dem Pferd nicht egal, wer man ist!

In unserem therapeutischen Ansatz nutzen wir genau diese Eigenschaften. Wir helfen Dir, zusammen mit den Pferden, in deinem Selbstwert und in deiner Selbstliebe anzukommen. Wir erinnern und „bergen“ die tatsächlichen Persönlichkeitsmerkmale und erarbeiten somit alle individuellen Stärken. Du erlebst Dich in einem neuen Blickwinkel, spürst, dass Du sein darfst und als Mensch wahr und ernst genommen wirst. Du lernst durch erlebnisorientiertes Arbeiten Dir selbst zu vertrauen und musst niemals auf dem Pferd reiten. Dadurch können alle Betroffenen auch in hohen Gewichtsklassen bei uns Hilfe in Anspruch nehmen. Alle Prozesse gestalten wir in Führübungen (Du läufst mit dem Pferd an der Leine) und nach Deinen Bedürfnissen. Unsere Aufmerksamkeit geht weg von dem, was Dich gesellschaftsuntauglich macht sondern konzentriert sich darauf, was Dich in Deinem Wesen ausmacht. Frei von Erwartungen, Bewertungen und Aburteilungen. Das ist die Qualität unserer Therapie mit Pferden bei Übergewicht.

Du willst mehr zu unserer Therapie mit Pferden wissen? Dann kommst hier auf unsere Seite Therapie mit Pferden.